Frühstück bei Monsieur Henri (Bundesstart)
(Frankreich, 2015)

Do
Donnerstag
21.07.2016, 21:30 Uhr

Regie: Ivan Calbérac
Darsteller/
Sprecher:
Claude Brasseur
Noémie Schmidt
Guillaume De Tonquedec
Genre: Komödie
Spieldauer: 95 Min.
FSK: o. A.(ohne Altersbeschränkung)
Website: www.mm-filmpresse...

Das Frühstück bei Monsieur Henri fällt mehr als chaotisch aus, als dieser sich in seinem hohen Alter eine junge Studentin zur Untermieterin nimmt.
Monsieur Henri Voizot ist nicht mehr der Jüngste und auch nicht mehr der Gesündeste. Trotzdem lebt er weiterhin gern in seiner Wohnung in Paris und will von dort auch nicht weichen. Weil sein Sohn Paul sich jedoch Sorgen um seinen immer gebrechlicher werdenden Vater macht, geht Henri schließlich auf den Vorschlag ein, sich jemanden als Untermieter zu suchen, der gleichzeitig ein Auge auf ihn haben kann. Der geforderte Untermieter, der eines Tages vor Monsieur Henris Tür steht, entpuppt sich allerdings als die blutjunge Studentin Constance. Die musikalische und freundliche junge Frau kommt dem Griesgram nach anfänglichem Widerwillen doch ganz recht. – Sie leistet ihm nämlich nicht nur beim Frühstück Gesellschaft, sondern dient ihm auch als verlängerter Arm, um seine Familie gehörig auf Trab zu halten.

  • Frühstück bei Monsieur Henri (Bundesstart)
  • Frühstück bei Monsieur Henri (Bundesstart)
  • Frühstück bei Monsieur Henri (Bundesstart)
  • Frühstück bei Monsieur Henri (Bundesstart)
  • Frühstück bei Monsieur Henri (Bundesstart)
  • Frühstück bei Monsieur Henri (Bundesstart)

Premiumpartner

  • Volksbank Herrenberg Nagold Rottenburg
  • Kronenbrauerei Schimpf

Medienpartner

Weitere Werbepartner

  • Effer-Media - Film & Animation für Unternehmen